Willkommen in der
Winzerstube Zum Rebstock

Die Winzerstube Zum Rebstock ist günstig gelegen zwischen der Dresdner Altstadt und der Äußeren Neustadt inmitten der Inneren Neustadt.

Zum Rebstock Nachdem ein Großteil der alten Barockgebäude in diesem Teil der Inneren Neustadt durch eine umfassende Sanierung liebevoll wiederhergestellt wurde, entstanden in den Innenhöfen und Passagen zahlreiche kleine Läden, Kunsthandwerk und Restaurants.

In einem dieser Höfe mit barockem Ambiente, am Fuße der Dreikönigskirche und unweit des berühmten Denkmals "Goldener Reiter", finden Sie unser Weinrestaurant. Während Sie an einem lauen Sommerabend ein gutes Glas Wein aus Sachsen, Saale-Unstrut, Pfalz, Nahe oder Zum Rebstockauch aus internationalen Regionen trinken, schweift Ihr Blick über den Kräutergarten, der zum gegenüberliegenden Societätstheater gehört und ein mediterranes Flair vermittelt. Aber nicht nur am Abend, sondern bereits in der Mittagszeit können Sie sich bei leckerem Speis und Trank in unserem romantischen Innenhof erholen und neue Kraft schöpfen.

Unser kleines Weinlokal ist stilvoll und individuell gestaltet, so dass Sie auch im Winter einen Abend angenehm bei uns ausklingen lassen können. Die Winzerstube "Zum Rebstock" ist im Übrigen die Weinstube mit den meisten offenen Weinen in ganz Dresden! Lassen Sie sich verwöhnen von unserem reichhaltigen Angebot an Zum Rebstock Weinen sowie von der breiten Auswahl an hausgemachten Speisen. Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie unser regionales Sachsen-Menü.

Unsere Küche bietet alles, was das Herz begehrt, Sächsische Küche und auch besondere Kreationen unseres Küchenchefs. Besonderen Wert legen wir auf individuelle handgemachte Speisen.